Jérôme Lecot

Personalberater Frankreich , Eurojob-Consulting

Gründer und Co-Geschäftsführer, Eurojob Consulting

Aktivitäten Personalwesen Personalvermittlung
Lokalisation Deutschland und Frankreich
Webseite www.eurojob-consulting,com

Liste der Veröffentlichungen

Welche Art der Vergütung gibt es für Handelsvertreter in Frankreich: Festes Gehalt oder Provision?

Für deutsche Unternehmen, die ihre Produkte auf dem französischen Markt verkaufen wollen, ist die Zusammenarbeit mit einem in Frankreich ansässigen Handelsvertreter eine interessante Option. Doch welche Aspekte sind hinsichtlich der Bezahlung zu beachten? Der folgende Text gibt dazu ein paar wichtige Informationen.

Was gibt es bei der Zusammenarbeit eines deutschen Unternehmens mit einem Handelsvertreter in Frankreich zu beachten?

Für deutsche Unternehmen, die ihre Waren und Produkte auf dem französischen Markt verkaufen wollen, ist die Zusammenarbeit mit einem in Frankreich ansässigen Handelsvertreter eine interessante Option. Doch welche rechtlichen Aspekte sind bei einer solchen Zusammenarbeit zu beachten? Der folgende Text gibt dazu ein paar wichtige Informationen.

Die wichtigsten Formalitäten bei der Einstellung eines neuen Mitarbeiters in Frankreich: Was Unternehmen beachten müssen

In Frankreich müssen bei der Einstellung eines Mitarbeiters in Ihrem Unternehmen eine Reihe von Formalitäten beachtet werden. Wir haben Olivier Jacquemond, einen der Geschäftsführer der deutsch-französischen Personalberatung Eurojob Consulting, zu dem Thema ein paar Fragen gestellt.

Rémunérations en Allemagne : comment déterminer les salaires de ses collaborateurs allemands?

Payez-vous trop vos collaborateurs allemands, ou au contraire pas assez ? Voilà une question à laquelle se heurtent bon nombre d’employeurs francophones. Pour définir le plus justement possible les salaires dont seront gratifiés les employés de votre entreprise, il peut se révéler fort utile d’étudier un comparatif des salaires perçus dans le secteur concerné.

Praktikum in Frankreich: Was müssen Unternehmen beachten?

Für Unternehmen in Frankreich, die Praktikanten beschäftigen, gelten einige Regeln, die beachtet werden müssen. Wir haben Olivier Jacquemond von Eurojob Consulting zu dem Thema ein paar Fragen gestellt.

Interim-Manager in Frankreich: Unternehmensziele auf dem französischen Markt sicher und präzise erreichen

In immer mehr Wirtschaftsbereichen setzt sich der Trend zu flexibleren Lösungen durch. Dies ist auch bei der Besetzung von Manager-Stellen in Frankreich zu beobachten. Für viele Unternehmen heißt das Zauberwort: Interims-Management, also die Einstellung eines Managers auf Zeit. Die Betriebe versprechen sich davon niedrigere Kosten, geringeres Risiko und höhere Flexibilität.

Beate Brecht, Projektleiterin bei dem deutsch-französischen Dienstleistungsnetzwerk EUREO, hat dem Geschäftsführer der deutsch-französischen Personalvermittlung EUROJOB CONSULTING, Jérôme Lecot, zu den Entwicklungen des Interim-Managements in Frankreich ein paar Fragen gestellt.

Tarife für Personalberater in Frankreich: Welche Kosten entstehen bei einer Personalvermittlung?

Wie hoch sind die Kosten, die bei einer Personalvermittlung in Frankreich entstehen? Welche Entwicklungen gibt es bei den Tarifen von Headhuntern? EUREO hat dazu einmal bei Jérôme Lecot, dem Geschäftsführer der deutsch-französischen Personalvermittlung EUROJOB CONSULTING, nachgefragt.

Headhunter in Paris und Frankreich: Eurojob Consulting, deutsch-französische Personalagentur

Für die französische Wirtschaft sieht es aktuell nicht gut aus. Unter anderem aufgrund der mangelnden Nachfrage und der Rezession in der Eurozone lag das Wirtschaftswachstum in Frankreich 2012 nur noch bei 0,3 Prozent. Deshalb hat die französische Regierung die Wachstumsprognose für 2013 um die Hälfte gesenkt.
Die ins Stocken gekommene Wirtschaft hat nun auch Einfluss auf den Arbeitsmarkt in Frankreich, der sich eigentlich gerade erst wieder erholt hatte. Experten nehmen an, dass bis Mitte 2013 die Arbeitslosenquote weiter deutlich ansteigen wird.

Andererseits fehlen vielen Unternehmen qualifizierte Fachkräfte, besonders solche, die auch Deutsch sprechen. Um diese entsprechend ausgebildeten Kandidaten finden zu können, müssen Personalberater besondere Rekrutierungsmethoden anwenden.

Wie diese aussehen können, hat Jérôme Lecot, Geschäftsführer von Eurojob Consulting, im Gespräch mit EUREO erläutert.

Die Zweigniederlassung in Frankreich

Sie wollen sich mit Ihrem Unternehmen in Frankreich niederlassen und denken über die Gründung einer Zweigniederlassung nach? Sie wollen sich über Vor- und Nachteile dieser Rechtsform, über französische Regelungen und Gegebenheiten informieren? Dann lesen Sie hier alles Wissenswerte über die Zweigniederlassung!

Selbständigkeit in Frankreich: Welchen Status wählen?

Frankreich ist eigentlich für seinen hohen bürokratischen Aufwand bekannt, aber hier hat es in den letzten Jahren einige Initiativen gegeben, um Unternehmensgründungen deutlich zu vereinfachen, wie Steuererleichterungen, Subventionen und öffentliche Kredite. Für Ihre Gründung stehen Ihnen mindestens sechs verschiedene Unternehmenstypen zur Auswahl.

Über

Wir sind seit 2004 ein Personalberatungsunternehmen spezialisiert auf die gezielte und direkte Suche nach deutschen oder französischen Mitarbeitern in Frankreich, Deutschland, und in Europa

Lebenslauf

Erfahrungen
  • 09/2005 - aujourd'hui: Directeur Associé Eurojob Consulting ThyssenKrupp RCI Banque S.A. (Renault Crédit International) Bongrain Deutschland GmbH
Kompetenzen

Head-hunter, Personalsuche Frankreich, Executive Search Approche directe Direktansprache Direktansprache Deutschland Headhunting Direktsuche Direct Search Rekruiting Arbeitsvermittlung Personalvermittlung